Wie richte ich die OXID Webshop-Anbindung ein?

Sie finden die Integration zu OXID im Newsletter2Go-Accountmenü unter "Integrationen".

Laden Sie sich das OXID-Plugin herunter. 

Verschieben Sie den Ordner nl2go in den Ordner "modules" in Ihrem Shop-Stammverzeichnis.
Loggen Sie sich in den Adminbereich Ihres OXID-Shops ein.

Gehen Sie auf “Erweiterungen” und dann auf “Module”.

Wählen Sie aus der Liste Newsletter2Go aus.

Klicken Sie anschließend unten rechts auf “Aktivieren”.
Wählen Sie danach den Reiter “Einstellungen” aus.

Wenn Sie hier auf “Schnittstellen-Zugangsdaten” klicken, sehen Sie zwei Felder, die mit Username und Passwort beschrieben sind. Kopieren Sie sich diese Zugangsdaten und gehen Sie anschließend auf newsletter2go.de zurück.

Auch kann direkt ein  Conversion-Tracking aktiviert werden, damit Sie messen können welche Kunden über Ihren Newsletter etwas aus Ihrem Shop gekauft haben. 


Loggen Sie sich mit Ihrem Newsletter2Go-Account ein (oder erstellen Sie sich einen Account).
Gehen Sie wieder zur Integrationsübersicht und klicken Sie bei Ihrer OXID Schnittstelle auf "Neu einrichten".
Unter Zugangsdaten müssen dann der Username, Passwort und URL aus dem Shop hinterlegt werden. Außerdem kann die Schnittstelle getestet werden.
Unter "Empfänger" finden Sie weitere Einstellungen für die Schnittstelle. Nach einem Klick auf "Speichern" ist die Schnittstelle fertig eingerichtet. 

Hilfe Benötigt Kontaktier uns Kontaktier uns